27.12.2012

Orangenlaterne


Ganz einfache und dennoch richtig geniale Ideen können mich immer aufs neue faszinieren. Je einfacher eine gute Idee in die Tat umgesetzt werden kann, desto größer meine Faszination, desto größer die Verlockung, es selbst auch aus zu probieren. Man kann aus natürlichen Materialien richtig tolles zaubern, wie zum Beispiel aus einer Orange eine wunderschöne Laterne. Einfacher (und schöner) geht's gar nicht!

Man braucht dazu eine Orange, ein kleines Messer und eine kleine Kerze (Teelicht o.Ä.). Die Orange wird halbiert, das Fruchtfleisch rausgeschnitten (eventuell gleich aufgegessen) und die Kerze hineingestellt. Auf die andere Schalenhälfte schneidet man eine größere Öffnung (damit die Flamme Sauerstoff bekommt). Fertig. 
Auch mit Kindern kann man solche Laternen basteln. Hier die Seite, woher diese Idee stammt. 


Kommentare:

  1. Thank YOU for sharing this great idea! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool! Jetzt bin ich über meinen RSS-Feed schon wieder auf deinem Blog gelandet! Großartig!! ;) Du wirst mir immer sympathischer. Ach du meine Güte. Ich bin entzückt. Schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Ich schaue mich grad auf deinem Blog um .... liebe Grüsse Regula

    AntwortenLöschen