03.01.2013

Der Montessorigeeignete Treppenhochstuhl

Nun ist es soweit. Wir müssen einen Treppenhochstuhl anschaffen, denn Julia klettert überall, wo sie nur kann, hoch. Also, her mit dem Treppenhochstuhl!

Ich habe mich schon ein wenig umgeschaut, welche Treppenhochstühle im Angebot sind. Ich hatte ja keine Ahnung, dass es so viele Modelle gibt. Hier ein paar aus dem Sortiment:


1. BabyDan DanChair. Bildquelle und Angebot hier.
2. Hauck Alpha mit Einlage. Bilquelle und Angebot hier.
3. Childhood Outdoor Teak. Bildquelle und Angebot hier.
4. Herlag Tipp-Topp Comfort. Bilquelle und Angebot hier.
5. Roba Sit Up III. Bilquelle und Angebot hier.

Uns ist wichtig, dass
  • die Fußablage und Sitzhöhe mehrmals verstellbar sind, damit sie ab sofort selbstständig hochklettern kann, (wir erinnern uns)
  • der Stuhl stabil steht und nicht wegrutscht,
  • ein Sicherheitsgurt bei den Beinen das Rausrutschen verhindert,
  • ein Sicherheitsbügel vorhanden ist, den man später abmontieren kann,
  • er bequem ist,
  • strapazierfähig ist,
  • er ohne Tablett und somit Platz beim Familienesstisch hat,
  • er ästhetisch ist und
  • aus Holz.
Die Preise variieren stark, ab ca. €50,- geht es nur noch aufwärts. Bei der Online-Bestellen müsst ihr bedenken, dass man die Stühle selbst montieren muss. Solltet ihr lieber fertig zusammengebaute Stühle beforzugen, kann ich Euch in Österreich die Möbelhäuser Kika und Leiner empfehlen, sonst Geschäfte wie Babywalz, Babybutt oder Jako-o.
Solltet Ihr für mich einen guten Kauftipp haben, scheut Euch nicht mir Bescheid zu sagen. Wäre für gute Tipps dankbar.

Kommentare:

  1. Ich kann den Stokke Tripp Trapp sehr empfehlen - ich denke der müsste euren Anforderungen ebenfalls genügen. Und totaaaal stylish isser auch noch. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den netten Tipp, ja, den Stokke habe ich schon lange vor Augen gehabt und heute konnte ich ihn bei meiner Schwägerin endlich auch testen (lassen). War sehr zufrieden, also werde ich nach guten Angeboten suchen.

      Übrigens, danke ebenfalls fürs "Anmelden" ;)

      LG,
      A

      Löschen
    2. Ich glaube das beste Angebot bekommst du noch immer hier: http://www.skandic.de/de/_/p-SE_Productlist?cn=marken-a-z/stokke/tripp-trapp. War zumindest bei uns "damals" der günstigste Anbieter und wir waren mit Lieferung und Service auch zufrieden. Den ganzen Januar gibt es auch noch einen 5 % Gutschein (http://www.skandic.de/de/_/p-cms?a=skandic-gutscheincode-132), das sind zwar nur ein paar Euro, aber immerhin. :)

      Liebe Grüße
      Isa

      Löschen
  2. Danke für diesen tollen Tipp! Tatsächlich ist es hier etwas billiger als in den Geschäften. Auch die Lieferkosten sind nicht schlimm. Tolle Sache :D
    LG,
    Anna

    AntwortenLöschen