16.04.2013

2 Giveaways + selbstgemachte Spielsachen



Selbstgemachte Spielsachen sind nicht nur besonders wertvolle Schätze, man kann sie auch sinnvoll gestalten. Ich liebe solche Spielsachen! Es macht Spaß, sie zu planen, sie zu basteln und noch mehr freut es mich, die kleinen funkelnden Augen meiner Tochter zu sehen, wenn sie diese in die Hand nimmt.

Habt Ihr auch solche selbstgemachten Spielsachen?  Vielleicht habt Ihr einen eigenen Post in Eurem Blog darüber geschrieben oder ein Bild auf Pinterest und co. gepinnt? Na dann, zeigt doch her Eure schönsten selbstgemachten Spielsachen!

Was gibt es zu gewinnen?

Weil das Karottenmemory - welches eigentlich, wie sich herausgestellt hat ein Rettichmemory ist - Euch so gut gefallen hat, habe ich Euch welche genäht und würd sie Euch nun gerne schenken. Um genau zu sein, 2 Sets habe ich genäht, einmal in rosa und einmal in blau, somit werden auch 2 Namen (Innerhalb der EU sowie der Schweiz und über 18 Jahre) gelost!

(Zum Rettichmemory: das sind Tilda-Rettiche mit Klettverschluss - eine Idee von meinem Schwesterherz -, wobei man die Paare suchen und zusammenkleben muss. Sie sind aber auch als Deko ganz süß!)


Was zu tun ist? 

Hinterlasst einen Kommentar mit:
  1. dem Buchstaben A oder B, je nach dem, welches Memoryspiel Ihr gerne gewinnen möchtet (siehe Bild oben),
  2. einem Link zu Eurem selbstgemachten Spielzeug (Pinterest, Instagram, Blogbeitrag...),
  3. Eure E-Mail Adresse (gerne verschlüsselt mit [at]- oder [dot]). Wenn Ihr keine Adresse hier hinterlasst, dann sollte in Eurem Impressum oder auf Eurem Blogprofil eine gültige Email Adresse stehen!

Wozu das Ganze?

Erstens, weil selbstgemachte Spielsachen einfach toll sind, zweitens, weil man diese Ideen ja untereinander doch austauschen kann und nicht zuletzt, weil ich demnächst eine Art Blogroll mit den selbstgemachten Spielsachen plane, wo ich Eure Links gerne hineinstellen würde. Wenn Ihr also mitmacht, kommt Ihr auf jeden Fall in diesen Blogroll.

Das Gewinnspiel dauert bis zum 22. April. Wenn Ihr das Gewinnspiel auf Facebook teilt oder einen kurzen Blogbeitrag dazu schreibt, habt Ihr natürlich - als kleines Dankeschön - doppelte Gewinnchanchen.


Also liebe Bastelfreunde, zeigt her Eure selbstgemachten Spielsachen! 
Und viel Glück! ;)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anna,


    ui, das sind wirklich hübsche Rettiche, die du da genäht hast! :) Gewinnen würde ich gerne Set B.

    Im Tausch kann ich da höchstens mein Pappkarton-Haus anbieten:
    http://menschens-kinder.blogspot.de/2012/06/diy-haus-aus-pappkarton.html

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das Pappkarton-Haus ist doch suuuper! ;)
      LG, Anna

      Löschen
    2. Achso, geteilt auf FB hab ich auch. ;)

      https://www.facebook.com/menschenskinder.blog/posts/237126896429652

      Löschen
  2. Oh Anna, ich flipp aus...ich hab die tollen Rettiche/Karotten ja schon so bewundert, also lass ich mir die Chance nicht nehmen...auf dem Blog habe ich den selbsgenähten Klangwürfel, ein Stoff-Fotobuch mit all den Fotos der Verwandten, ein Stoffmemory, ein Tischhaus und diese Fingerpüppchen http://pinterest.com/pin/248683210643495943/

    Ein tolles Gewinnspiel <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Suuuuuper! Liebe Judith, A ode B? ;)

      Löschen
    2. Habs vor Aufregung ganz vergessen...finde beide sehr schön...aber ich entscheide mich für A

      Löschen
    3. Judith, ist das schön, zeigst du die Anleitung auf deinem Blog??? Bitte, bitte.

      Löschen
  3. Das ist eine ganz tolle Idee, für unsere Lotte würde ich gerne Set-A gewinnen :-)
    Im Gegenzug gibts hier den Link zu selbst gemachter Knete: http://a-lovely-journey.blogspot.de/2013/02/diy-bunte-knete.html

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. uper Verlosung. Leily hat zum Geburtstag als riesiger Busfan einen Bus aus Karton gebaut bekommen, schau mal:

    Der Post vom Bau
    http://herr-bohne-und-das-babymaedchen.blogspot.de/2013/03/babymadchen-und-der-bus.html

    und der Post vom Geburtstagsbuffet (da wurde Leily überrascht)
    http://herr-bohne-und-das-babymaedchen.blogspot.de/2013/03/kleine-babymadchen-werden-gro.html

    Die Karotten sind wunderschön und ich kann mich unmöglich entscheiden, im Falle eines Gewinns würde ich mich gern überraschen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ein TO-TAL cooler Bus! Suuuuper!

      Löschen
  5. Och. Das wäre was für den Zwerg <3 Ich hab die neulich schon bewundert und sooo toll gefunden...

    Ich hätte gerne B im Falle eines Gewinns.

    Selbstgemachtes Spielzeug gibt es ja hier immer wieder.

    http://valentines-diary.blogspot.de/2013/01/sandwich-time.html

    ..oder für kleinere:
    http://valentines-diary.blogspot.de/2013/02/nahkrams-ein-knistertuch-fur-die-junge.html


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Suuuper! ;) Das Knistertuch ist total schön!

      Löschen
  6. So eine tolle Verlosung hast du dir einfallen lassen! Die Möhren (!) fand ich ja eh super und da ich nicht nähen kann... *träum*
    Muss jetzt unbedingt noch etwas passendes posten und dann komme ich mit dem Link wieder. Hoffentlich bekomme ich das noch hin zeitlich... :-O

    Ganz lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) Du schaffst das! Freue mich schon auf deine Idee! :D

      Löschen
  7. Ich weiß nicht, ob Minkas Puppenküche als "Spielzeug" qualifiziert, selbstgemacht ist sie jedenfalls unter tatkräftiger Mithilfe des motivierten Kindes. Und rosa Rettiche würden da natürlich perfekt passen:

    http://fraumahlzahnsgrazerlei.blogspot.co.at/2013/02/die-schonste-kuche-der-welt.html

    LG,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GENIAL! Natürlich gilt das als Spielzeug, ist doch eine tolle Idee! :D

      Löschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.