31.05.2013

Mission: Heidi (1) + Buchtipp im Mai

Also über die Waldorfpädagogik weiß ich nicht viel, nur das, was ich aus meinem Studium mitgenommen habe. Aber die Waldorfpuppen haben es mir auf den ersten Blick angetan! Ganz besonders eine, die ich in "dem Mama-Nähbuch" von Meg McElwee gefunden habe:


Das Buch ist echt klasse! Kann ich für alle nähbegeisterten Mamis und Papis wärmstens empfehlen! Und die Puppe!!! So goldig, oder? Die vielen rot-braunen Haare, die süßen rosa Wangen, die grünen Augen...und das Outfit! Ach, oh Gott! Und das Mädchen auf dem Foto könnte sogar meine kleine blonde Maus sein! ;)
Ach ja, Meg McElwee ist noch dazu eine Bloggende Montessori-Mama, ist ja logisch, dass ich alle ihre Beiträge mit Argusaugen verfolge!

Diese Puppe hat also mein Herz erobert und als wäre das Schicksal bereits geschrieben, fand ich diese Woche auf einem anderen tollen Blog, nämlich auf dem von Caro ein cooles Gemeinschafts-Nähprojekt, das sie gerade eben ins Leben gerufen hat: Das (Waldorf-) Puppen Sew Along. In 6 Monaten eine (Waldorf-)Puppe nähen.


Einmal im Monat berichtet jeder über die Nähfortschritte bei seiner Puppe. Man kann Erfahrungen austauschen, sich Hilfe holen oder natürlich solche leisten. Hah! Na klar mache ich da mit! Wird eine tolle Übung für mich und ein wunderschönes Geschenk für meine Kleine! Nun, beim ersten Online-Treffen konnte ich nicht pünktlich dabei sein, ich hoffe, zu dem nächsten schaffe ich es rechtzeitig. Und ja, meine Mission hat bereits einen Namen: Heidi. Und hiermit erkläre ich meine Heidi-Mission für gestartet! :)

Kommentare:

  1. Du hast recht. Das Buch hab ich auch, im Original, und unzählige Post-Its drinnen mit Möchte-Gern-Projekten :-) Die Puppen-Variante find ich auch sehr schön. Ich freu mich, dass Du mitmachst und wünsche Dir VIEL FREUDE dabei! Herzlichst, Caro

    AntwortenLöschen
  2. LOhnt sich das Nähbuch echt? :-) Man kann bei Amazon nicht reingucken....was ist da noch so drin? :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sophie,
      :) ich habe den Kauf nicht bereut! HIER und HIER kannst Du ein wenig hineinschauen ;)
      LG,
      Anna

      Löschen
  3. Oh, das Buch gibt es schon auf Deutsch? Super! Ich nähe nach der gleichen Anleitung und freue mich, wenn wir uns bei den Treffen - und auch dazwischen - austauschen können.
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. die puppen sind echt supersüss! wenn der zwuggel mal puppen-papa werden möchte, dann hoffentlich von so einer :)

    AntwortenLöschen
  5. Und ich kann natürlich wirklich gar nicht nähen. Die Puppe ist ein Traum! Wirklich toll! Und ich freue mich schon sehr auf Heidi! :)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen