29.06.2013

Mission: Heidi (2) - Die Materialien


Hier ein kleiner Zwischenbericht, wie es derzeit um unsere Heidi steht. Auch wenn nicht gerade rechtzeitig zum zweiten Treffen des Puppen Sew-Alongs von Naturkinder, habe ich nun so gut wie alle Materialien für die Puppe beisammen. Okay, Kleinigkeiten fehlen noch, aber ich habe alles, um schon mal zu nähen anfangen zu können.

Ich habe noch nie eine Puppe genäht, geschweige davon eine Waldorfpuppe! Noch NIE! Nach der Nähanleitung aus dem Buch wird der Kopf inklusive der Haare der Puppe die größte Herausforderung werden. Bin ganz schön aufgeregt, ob es mir gelingt? Hier noch einmal, wie unsere Heidi aussehen sollte:


Materialien:
  • 1/2 m Baumwoll-Jersey in Hautfarbe, 152 cm breit (von hier)
  • 92 cm dicke Baumwoll-Schlauchgaze, 5 cm Schlauchbreite (aus der Apotheke)
  • 80-120g Wollgarn für die Haare (war ein Geschenk)
  • Häckelgarn (von hier)
  • 700g Naturwolle zum Ausstopfen (von hier)
  • Nähgarn in Weiß und Hautfarbe (von hier)
  • Stickwist für Mund und Augen (von hier)
  • Bienenwachskreide für die Wangen
  • Brauner Buntstift für die Sommersprossen
  • Stoffe fürs Puppenkleid (von hier)
  • Buch mit Anleitung und Schnittmuster (von hier)
Na dann, los geht's! :)

Kommentare:

  1. Das sieht interessant aus. Ich sehe mir das Ergebnis gerne an. Derzeit strickt die Omi bei uns einen Teddy aus Wolle. Aber das ist was ganz anderes :) Viel Spaß wünsche ich Dir.

    Schöne Grüße
    und wärmste Empfehlungen für www.momscam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr gespannt auf eure Heidi! So etwas möchte ich auch gerne mal machen... Viele Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  3. ah - hier ist ja der post :) ich bin gespannt und freue mich auf eure puppe :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen