09.06.2013

Zu Fuß


Sie kann gar nicht genug davon kriegen: sie will gehen! Und sie genießt jeden einzelnen Schritt. Sie begutachtet ihre Umgebung, hockt sich hin wenn sie ein Käferchen auf dem Boden krabbeln sieht, winkt fröhlich den Entgegenkommenden zu und lacht und qietscht laut, wenn diese dann zurückwinken. Oft steigt sie von ihrem Moped runter und will einfach nur gehen. Unglaublich, wie viel Freude Kinder an Bewegung haben! Wenn sie schon erschöpft ist und keine Lust mehr zum Gehen hat, wird sie eben getragen, aber auch dann will sie nach einer Weile runter und selbst weitergehen. Es war gar nicht so geplant, aber mittlerweile liegt auf dem Kinderwagen eine dünne Staubschicht.

1 Kommentar:

  1. so schön! ich mag das "entschleunigen" durch minis multiple stopps beim spazierengehen sehr. nicht selten entdecke ich selbst etwas neues dabei. und magischerweise ist der zeitverlust gar nicht gross...

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.