07.07.2013

Transportieren + eine traurige Feststellung


Das ist auch ein Grund, warum es mir wichtig ist, dass ihre Teller und Schüssel klein und aus Keramik sind und die Holztabletts einen Griff haben. Sie kann sie so leichter zum Tisch tragen und macht das äußerst behutsam, sodass weder die Schüssel hinunterfallen, nein nicht einmal ein Hirsebällchen wegrollen kann. (Und sollte doch ein Bällchen wegrollen, folgt ein überraschtes "Hoppala!" ihrerseits, danach stellt sie das Schüsselchen ab und sammelt das Hirsebällchen wieder ein.)


P.S.:
Ich nahm bei Nadine's Fotowettbewerb teil und freute mich riesig darüber, mit einem, für mich so lieben Foto dabei sein zu können. Ich weiß nicht, was Menschen dazu veranlasst, mit geklauten Bildern teilnehmen zu wollen und damit nicht nur die Rechte der Bildbesitzer zu ignorieren, sondern auch vielen, die gerne und fair mitmachen wollten, den Spaß und die Freude zu verderben. Ich bin erschüttert, dass es sowas überhaupt gibt. Nie im Leben ist mir der Gedanke gekommen, man könnte mit "fremden" Fotos bei diesem oder anderen Fotowettbewerben teilnehmen. Es gibt Menschen, die sich wirklich viel Mühe geben ein tolles Gewinnspiel zu starten, Menschen, die gerne fotografieren und ihre Fotos mit anderen teilen möchten und anscheinend Menschen, die weder das Gesetz kennen noch respektieren. Natürlich ist mir bewusst, dass gerade das Internet es einem sehr leicht macht, solch einen Unfug zu treiben. Ich hoffe nur, dass diese Menschen bessere Mütter, Väter, Vorbilder für ihre Kinder, Freunde und Nachbarn sind, als wie sie sich hier verhalten.

Kommentare:

  1. Deine Kleine macht das schon ganz toll, hoch konzentriert :)


    Was den Wettbewerb betrifft, hast du vollkommen Recht.
    Da ist die Gier wohl größer als der Verstand.
    Ich fand es auch sehr schade, dass dadurch der Wettbewerb beendet werden musste. Ich hatte dein Bild schon auf dem Siegertreppchen gesehn.
    Selbst habe ich nicht mitgemacht, da ich leider kein so schönes Auge für Fotografie habe.

    Nadine hat das einzig Richtige gemacht, den Wettbewerb zu beenden. Das Vertrauen in die Gesellschaft schwindet einfach immer mehr. Ich finde es furchtbar, misstrauisch durchs Leben gehen zu müssen.
    Deswegen bin ich Erzieherin geworden, weil ich wenigstens auf der Arbeit mit Menschen zu tun habe, die ehrlich sind und auch ihr inneres nach außen tragen, ohne tricksen, etc.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe jedes einzelne Wort in deinem Kommentar! :D

      Ich habe das Album von Nadine auf FB gar nie gesehen, also konnte ich all die wahrscheinlich total süßen Fotos gar nicht bewundern. Nur durch deinen letzten Kommentar wurde mir klar, dass ich dort nachsehen sollte… dann war es aber schon zu spät. :(

      Auch ich glaube fest daran, dass Kinder die Hoffnung für eine bessere Zukunft sind. Und ich tue mein Bestes, damit ich ein wirklich gutes Vorbild für sie bin und das nicht nur als Mutter, sondern wie auch Du, als Pädagogin.

      Fühl Dich von mir ganz lieb gedrückt ;)
      Anna

      Löschen
  2. Toll wie deine Maus das macht! Unser Großer liebt es auch den Tisch mit zu decken und er ist auch sehr behutsam mit allem. Mittlerweile lasse ich ihn auch alles tragen (Gläser, Teller, Besteck) und das findet er auch immer wieder toll. :)

    Ich weiß auch nicht, was die Menschen sich dabei denken. Wie man überhaupt auf so eine Idee kommt?!

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Die Schälchen sind ja toll! Ja irgendwann muss man ihnen wohl mehr anvertrauen, wie sollen sie sonst lernen? Aber gut, dass wir damit noch ein bisschen Zeit haben (oder auch nicht?!) ;-) Wo gibt es denn diese coolen Hirsebällchen? Wir haben hier nur die Kringel?

    Ja, sowas kann man nicht nachvollziehen. Ich versuche immer gar nicht, an so etwas zu denken, sonst wird man nur traurig. Ist halt extrem schade für diejenige, die sich so ein Gewinnspiel ausdenkt. War bestimmt nicht leicht für sie, das alles abzusagen :-(

    Liebe Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
  4. so ein toller Ansatz! einfach schön umgesetzt! montessori rocks! :) schön den kiddies so viel eigenverantwortung zu geben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Montessori rocks! :D Das gefällt mir!

      Löschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.