25.08.2013

5 Minuten bei uns im Wohnzimmer


Meistens schaut es bei uns so aus wenn sie alleine spielt.

Jedoch gibt es auch Tage wo wir gar nicht aus dem Staunen kommen. Als wäre der Spielteppich das natürlichste der Welt. Am Anfang waren wir oft skeptisch, aber wir haben uns gewaltig geirrt. Sie hat alles gespeichert, wir müssen einfach nur mehr Geduld haben wenn wir ihr etwas zeigen und sie manchmal auch darauf hinweisen, dass sie etwas weg- oder eben herräumt.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder von der Maus.

    Schön das, dass mit dem Teppich klappt :)
    Ich LIEBE euren Blog!

    Weiter so!!!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Eva u Prinzessin Magdalena25. August 2013 um 01:48

    Wow sag ich ra nur!!!! Ja wir dürfen die Zwerge echt nicht unterschätzen ;-) Spitze!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, toll!! :)
    Liebe euren Blog auch sehr! <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anna,

    ich bin echt sehr beeindruckt von deiner Julia! Ganz toll macht sie das. Wir sind davon noch meilenweit entfernt, aber solche Bilder bestätigen mich und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind und weitermachen sollen.

    Bitte schreibe weiter so tolle, kind- und praxisnahe Beiträge! Ich schaue jeden Tag, ob es was Neues von euch gibt!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anna, schön dich gefunden zu haben, mir gefällts bei dir!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fabienne, schön, dass Du da bist! Herzlich Willkommen ;)

      Löschen
  6. Liebe Anna,

    heute schreibe ich Dir mal um Dir zu danken. Dein Blog ist toll und wahnsinnig inspirierend für mich.
    Unsere Tochter ist 16 Monate alt und somit nur ein wenig jünger als Deine Kleine.
    Das "Montessori-Thema" interessiert mich sehr und ich finde es toll, bei Dir so schöne, alltagsnahe und (zufälligerweise) auch altersgerechte Anregungen zu bekommen.

    Auch wenn wir das Montessori-Thema an etlichen Stellen "nicht ganz so doll" angehen (keine eigene Wasch-Station etc :-) ) klappt es unglaublich gut, die kleinen Mäuse Sachen selbst machen zu lassen.

    Vielen Dank und mach weiter so, du tolle Mars-Mama :-)

    LG, Anne




    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.