26.11.2013

Unser "Zeit-für-Dich" Adventskalender


Ich gehe fast jeden Tag neben einem großen Adventskalender im Supermarkt vorbei und auch im Internet findet man wunderschöne Ideen zum Selberbasteln. Ich war schon dabei, so einen Kalender für Julia zu basteln, doch dann überlegte ich mir: was genau soll da hinein?

Auch wenn sie vom Advent noch nicht viel versteht, möchte ich eine Tradition in unserer Familie einführen und "bastelte" daher Julia lieber einen ganz speziellen Adventskalender. Ich möchte ihr statt Süßigkeiten und Spielzeug, Zeit, Aufmerksamkeit und Freude schenken und schrieb eine kleine Liste mit 24 einfachen Spielideen bzw. (gemeinsamen) Aktivitäten.

Diesen speziellen Adventskalender möchte ich allerdings auch mit Euch teilen und "öffne" auch hier im Blog jeden Tag ein neues Spielidee-Türchen (oder vielleicht mal an einem Tag keines und am nächsten dafür 2 ;)). Vielleicht findet ihr dabei auch was Passendes für Euch und Eure Kleinen oder Ihr bekommt Lust bei dieser Idee mitzumachen und "bastelt" auch so einen speziellen Adventskalender für Eure Familie.

Kommentare:

  1. Eine geniale Idee! Einfach toll! Bin echt gespannt was hinter den Türchen steckt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine richtig tolle Idee! :) Geschenke und Süßigkeiten bekommen die kleinen ja in der Regel eigentlich eh mehr als genug, aber die gemeinsame Zeit kommt im Alltag immer mal wieder zu kurz, vielen Leuten ist leider gar nicht mehr Bewusst wie kostbar und wichtig gemeinsame Zeit ist! eine klasse Idee, die ich auf jeden Fall übernehmen werde, auch wenn wir gar keinen richtigen Adventskalender haben! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich wirklich toll an. Werd ich mir gleich mal für´s nächste Jahr vormerken!
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich schöne Idee, das werd ich noch in meinen selbstgebastelten mit aufnehmen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, um all deine Ideen hier zu teilen. Seit ich deinen Blog vor kurzer Zeit entdeckt habe, hat sich viel verändert. Das Gitterbett ist weg (mein Bauchgefühl sagte mir das schon lange...) und auch ein paar Spielideen haben mich sehr inspiriert. So, das musste mal gesagt werden!

    AntwortenLöschen
  6. Wow!! Das wird bestimmt spannend, inspirierend und wertvoll. Für dich vermutlich sehr zeit- und vorbereitungsintensiv. Aber eben auch: wertvoll! Ich wünsche euch sehr viel Spaß dabei.

    Bei uns gibt's was Ähnliches von den Paten. Zur Segnung gibt's jedes Jahr eine Sache, die genau dieses Ziel hat: Zeit mit einem der Kerle! Das ist wirklich, wirklich großartig!
    Kennst du im Übrigen diese Seite: Seit letztem Jahr im Netz: Einfach toll!!! http://www.zeit-statt-zeug.de Hab ich Rahmen meiner WeihnachtsGeschenkRecherche letztes Jahr entdeckt. Ganz im Sinne von Minimalismus, reduziert Leben und dem Blick aufs Wesentliche.

    Bei uns gibt's sowas wie ein Spiel, z.B. den rosa Turm, der in seine Einzelteile zerlegt auf die Tage verteilt wird... Letztes Jahr waren es Bausteine, dann mal ein Gesellschaftsspiel. Das kam bislang auch immer richtig gut an.

    LG, rage

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    eine sehr schöne Idee, ich bin schon sehr gespannt auf die Posts.
    Wir haben einen Vorlese-Adventskalender (ein Buch mit 24 Geschichten in denen man die Reise Maria und Josephs und die Reise der Hirten begleitet), kombiniert mit unseren Krippenfiguren, die durch das WZ wandern ergibt sich so eine schöne abendliche Andacht. Das ist quasi auch ein Zeit-für-euch-Kalender.
    Ich find auch, Süßigkeiten und Spielzeug bekommen die KInder noch genug.

    LG Kim

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    der Kalender ist wirklich eine wunderbare Idee. Da unsere Motte erst 9 Monate alt ist, brauchen wir in diesem Jahr noch keinen, die Idee will ich mir aber dennoch merken.
    VG;
    SaKo

    AntwortenLöschen
  9. I love every advent activity that you've done so far! Thank you so so so much for sharing - I'm full of inspiration every time I visit your blog. Happy holidays to you and your lovely family!

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.