23.12.2013

Darf ich vorstellen,...


... Heidi. Unsere Heidi. Es war nicht leicht, es war sogar richtig viel Arbeit, aber ich bin unendlich froh darüber, dass ich mir das zugetraut habe. Ich fühle mich nach dieser getanen Arbeit so richtig wohl. Und genau so, wie sie ist, mit einer Spur zu langen Armen, vielleicht einem Hauch zu weichem Bauch, mit den schiefen Nähten hier und da und mit der aus Stoffmangel improvisierten Latzhose - ich bin stolz darauf! :)
Hier die kleine Dame im Detail:


Die originalen Converseschuhe von meiner Kleinen aus ihren ersten Lebensmonaten. War ein unglaublich nettes Geschenk, das ich bis heute wohl behüte.

 

Die Haare waren richtig, richtig viel Arbeit. Die Stränchen sind nämlich gehäckelt, das ist das Geheimnis  von Heidis Haarfülle.

 

Schief und ungenau, dennoch genau mein Geschmack. Wer will schon was perfektes? Das ist eben MEIN Markenzeichen.


Der Rücken unter der Haarmähne.


Und die passende Verpackung für eine Puppe: Eine Wiege. :)

Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    oh Gott, Perfekt geworden!!!! Da wird sich morgen aber jemand freuen!

    Békés, meghitt ünnepeket kívánok Neked és csodálatos kis családodnak!

    Lg,
    Bianka

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation! Eure Heidi ist ja wirklich toll geworden!

    Wie hast du die Haar denn gehäkelt (ein Teppich der dann am Kopf befestigt wird oder jede Strähne einzeln festgeknotet oder...)?

    Im nächsten Jahr will ich mich auch an eine solche Puppe wagen. Hoffentlich sieht sie dann auch so toll aus...

    Euch ein frohes Fest!

    AntwortenLöschen
  3. Die Puppe ist toll!
    Wie hast du denn die Haare gemacht? Jedes Haar einzeln gehäkelt und dann reingenäht, oder wie?

    Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es. Jedes Haar einzeln gehäkelt ;) --> Tutorial
      Ganz liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
    2. Ah, danke für den Link :-)

      Sorry, noch eine Frage: der Körper und die Arme sind bei deinem Schnitt aus einem Teil genäht, oder? Sprich die Arme kann sie nicht ganz frei bewegen? Aber frei sitzen kann sie schon, oder?

      Danke!!

      Löschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.