28.12.2013

Stillleben


Ich liebe es, wenn ihr Lachen unser Zuhause durchschallt. Wenn sie herumrennt, herumtollt und erzählt. Wie sie beim Schaukeln vor lauter Freude quietscht und schreit, wie sie ihren Ikea-Tunnel hin- und herschleppt und das Rascheln dabei. Wie sie Hoppala! und Ui! sagt, wie sie die Schuhe im Vorraum nach ihrem eigenen System ordnet. Wie sie ihre Bücher auf die Couch hochschleppt und laut "vorliest". Wegen all dem lebt unser Zuhause.

Und ich liebe diese Stillleben, die durch ihr Zutun entstehen. Spuren ihrer Ideen, ihrer Gedanken, ihres Erforschens und Entdeckens. Sie hinterlässt ihr Labor, ihre Kunstwerke und ihr Bemühen. Und wenn ich so einen Ort dann betrachte und ihm lausche, höre ich sogar noch das herzhafte Kinderlachen, das Quietschen der Schaukel, das Rufen nach mir, das Zischen der Buntstifte und das Klopfgeräusch der Bausteine. Ich liebe diese "flüsternde" Stille. Die "erzählende" Stille ihrer Spuren.

Kommentare:

  1. einer der wunderschönsten einträge, die ich jetzt in der weihnachtszeit gelesen habe! so schöne fotos! und sie erzählen so viel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eines der wunderschönsten Komplimente, die ich je hier lesen durfte. DANKE DIR! :) <3 Wünsche Dir ein erfolgreiches neues Jahr und alles Liebe, Anna

      Löschen