17.01.2016

Meine 9 Lieblingsvideos über Kinder und Montessori


Kindern in einem Montessori-Haus beim Entdecken zu zuschauen und sie auf diesem Weg zu begleiten ist eine unglaubliche Bereicherung für mich. Ich weiß, nicht alle haben die Möglichkeit, Kinder in einem Kinderhaus oder in einer Schule zu erleben und ich denke, einige Fragen bezüglich des Alltags in einer Montessori-Einrichtung bleiben für manche daher auch offen. Es gibt allerdings einige Videos im Internet, die eine Menge Einblick in den  Montessori-Alltag gewähren und zeigen, wozu Kinder fähig sind, wenn sie nur dürfen.

Hier eine kleine Liste von 9 Videos, die zu meinen Favoriten gehören. Ich hoffe, sie lassen sich alle auch auf Eurem PC oder Smartphone öffnen:

1. "A Montessori Morning", fotografiert von Lindsay Palmer, zeigt einen Jungen in dem Alter, in welchem Julia jetzt ungefähr ist. Das Video besteht eigentlich aus vielen Fotos schnell hintereinander angezeigt, daher wirkt der Kurzfilm ziemlich hastig, ist aber ein herrlicher Einblick einer 3 Stunden-Arbeit in nur 4 Minuten zusammengefasst. Man beachte, wie oft, oder besser gesagt, wie selten ein Erwachsener zu sehen ist.

2. "Building The Pink Tower Fundraising Trailer" ist zwar auf Englisch und verlangt ein wenig Englischkenntnisse, allerdings ein wunderbares Video darüber, wie einzigartig und wunderbar die Montessori-Pädagogik ist.

3. "Montessori Kindergarten: Essential & Empowering" von The American Montessori Society ist ein wunderbarer Kurzfilm über den Alltag im Kinderhaus. Um den Film zu verstehen, benötigt man zwar Englischkenntnisse, aber ich denke, auch ohne diese kann man die Bilder genießen.

4. Das Video über eine Arbeit mit Tasttüchern von Filev Yuriy zeigt ein Kinderhauskind in voller Konzentration. Es hat eine Augenbinde (die Kinder entscheiden selbst, ob sie eine anziehen wollen oder nicht) und arbeitet ausschließlich mit seinem Tastsinn. Es ist so vertieft in sein Tun, dass es sich nicht einmal vom Lärm ringsherum ablenken lässt. Herrlich!

5. Ein anderes Video von Filev Yuriy zeigt ein Mädchen aus einem Kinderhaus (ich schätze es auf 4 oder 5 Jahre), wie es mit dem Maschenrahmen arbeitet. Um 0:13 kommt das Beste - der Grund, warum ich die Montessori-Pädagogik so schätze und liebe.

6. Ich liebe die Montessori-Materialien und es zu beobachten, wie Kinder mit ihnen arbeiten. Sie sind einfach genial, denn sie machen nicht nur Spaß, sie erlauben es Kindern auch, eigene Entdeckungen zu machen. Das Video "Control of Error" zeigt ein junges Mädchen, wie es mit dem 4. Zylinderblock arbeitet und wie es das Material eigene Fehler entdecken lässt, ohne den Spaß am Tun zu nehmen.

7. "A Day in the Life of Baan Dek" zeigt in Schnellaufnahme einen Tag in einem Kinderhaus. Es ist wunderbar zu erkennen, wie viel Bewegung Kinder an einem Tag im Raum in einer Montessori-Einrichtung wirklich haben. Nur eben: nie ziellos. 

8. Ein sehr netter Film ist "Inside the Montessori Classroom" von The American Montessori Society, der in jede Altersgruppe Einblicke gewähren lässt, wenn auch nur ganz kurz.

9. Ein Video über die Bedeutung der Freiheit der Counterpane Montessori School (in Zusammenarbeit mit Sara Moe), bei dem sich Kinder zu Wort melden und erzählen, was sie unter Freiheit verstehen. Ein großartiges Video!

Es gibt bestimmt eine Menge andere tolle Videos, die ich hier nicht aufgelistet habe. Wenn Du so ein Video kennst, hinterlasse den Link zum Video unter dem Beitrag im Kommentarfeld. Es würde mich sehr freuen!

Kommentare:

  1. https://m.youtube.com/playlist?list=PL8rB1_L0vhfo271i8Ehc6kkoeNFqknhNo

    I like these videos, they are not really about childrn, but very educational and come from a person who worked closely with Maria Montessori.

    I love your blog! I am originally from Ukraine, now live in US. I took German for 5 years in college and your beautiful blog is my way of keeping it alive :) Thank you!

    AntwortenLöschen
  2. https://www.youtube.com/watch?v=Z6hDNkDjj_Q schade das alles in English ist. Hier ein schönes Video von den ganz Kleinen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,
    Kennst du Céline Alvarez und seine tolle vidéos.
    Seine Website ist eine Goldmine !
    https://lamaternelledesenfants.wordpress.com/3-videos-3-bilans/
    Sie nimmt sich insbesonder Zeit, um die Präsentationen zu erklären...
    https://lamaternelledesenfants.wordpress.com/2015/10/13/cadre-de-fermeture-a-glissiere/
    Schöner Tag,
    Hélène

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe dein Blog. Wir benutzen zu Hause auch Montessori, aber ebenso haben wir mit Doman Methode vor kurzen angefangen.
    Am mittwoch kommt bei uns der Obst&Gemuse spielerisch entdecken vorschlag, aber da kennst du bestimmt aber vllt können wir dij überraschen. LG Karo wir starten grade mit dem Blog.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    Bei "A Montessori Morning" gefällt mir besonders gut der Slogan "Children in their natural environment" am Ende. Denn genau so sollten Kinder aufwachsen:

    - an Orten, wo sie sich wohlfühlen (Kuscheln mit Mama und Papa, große Pfützen, Kindergarten mit jungen Kameraden... ;))
    - an Orten, die auch noch was mit Natur zu tun haben (Felder, Wiesen, Wälder); das beugt zum einen Heuschnupfen vor und sorgt zum anderen dafür dass sie noch einen Bezug zu einer Welt jenseits von Stadtbeton und Smartphone Displays kennenlernen

    LG frugi

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.