07.01.2014

Tischlein deck Dich!

Kommentare:

  1. Liebe Anna, hast du die Tischunterlage selbst gemacht? Wenn ja, welchen Stift hast du wohl verwendet? Einfach wasserfesten Edding oder was spezielles? Bzw. falls nicht selbst gemacht, wäre ich für einen Shoppingtip sehr dankbar :o))) LG aus Berlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lange habe ich überlegt, für sie eine Unterlage aus Stoff zu nähen wo Platz für Teller usw. ist. Aber ich habe zurzeit keine Geduld geschweige denn Zeit sowas zu nähen. Ja, dazu habe ich den silbernen Edding-Stift verwendet. Auch mit Permanent-Stiften habe ich es versucht, die gingen aber nach dem ersten Abwischen sofort mit runter. Der Edding-Stift hält ziemlich gut. ;)
      LG, Anna

      Löschen
  2. Wie cool ist das denn? Wie kommst du bloß immer auf so tolle Ideen! Prima!!!

    Liebste Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Idee ist nicht meine gewesen (leider). Das ist Tischdecken á la Montessori und wird in Montessori-Kinderhäusern angewendet. Und eben auch zu Hause. :D
      LG, Anna

      Löschen
  3. Bei IKEA gibt es fertige Sets namens Klistrig.

    AntwortenLöschen
  4. kommt sie schon selber an den tisch ran-oder hat sie ihren eigenen extra tisch-wie handhabt ihr das?! lg

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ja, daswürde mich auch interessieren. Unsere Kleine übt sich zwar grad erst so langsam im Laufen - ein Weilchen dauert es also noch, bis an Tischdecken zu denken ist. Aber an unseren Tisch wird sie ja noch recht lange nicht ran kommen. Macht Deine Kleine das alles mit ihrem Turm???

    AntwortenLöschen