24.08.2014

5 Sekunden Montessori


Heute hat sie es zum ersten Mal geschafft, ihre Weste alleine anzuziehen. Sie war so glücklich, so stolz! (Und ich auch.)

Schon seit einiger Zeit versucht sie ihre Westen alleine anzuziehen, jedoch ohne Erfolg. Lange habe ich überlegt, mit welchen einfachen Bewegungen ich ihr das Anziehen zeigen könnte, kam aber nicht auf eine praktische Idee. Ich fragte die Montessori-Pädagogin aus der Kinderkrippe und sie gab mir diesen Tipp:

1. Weste auf den Boden mit der Innenseite nach oben auslegen und sich an den Kragen bzw. zur Kaputze hinhocken.


2. Über den Kopfteil greifen und die Hände in die Ärmel stecken,


3. gleichzeitig die Weste vom Boden heben und


4. über den Kopf schwingen.


5. Die Weste fällt fast von alleine über den Rücken. Fertig.

Das Ganze dauerte ungefähr 5 Sekunden, unglaublich. Mir viel dann ein, dass ich diesen Tipp bereits schon mal gelesen habe und zwar in dem Buch Kinder fördern nach Montessori von Tim Seldin (S. 96.) Nur ein einfacher Trick. Aber er machte sie heute unabhängiger, stärker und so viel glücklicher.

Kommentare:

  1. Prima!
    Meine Kindergartenkinder machen das mit dem Kapuzen-Trick: Kapuze auf den Kopf setzen/Jacke hängt am Rücken und dann einfach in die Ärmel schlüpfen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Wir üben auch gerade so Stück für Stück. Da helfen solche Tipps ganz sicher! Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Wie alt ist deine Maus? Als ich meiner Tochter das Jacke-anziehen gezeigt habe, war sie bereits 2,5 Jahre glaube ich. Könnte auch ein paar Monate vorher gewesen sein. Einfach Kapuze aufsetzen und dann die Arme durch die Ärmel stecken. Sie hatte immer das Problem dass sie die Ärmel nicht fand und dann den falschen Ärmel nahm. Ich habe es ihr gaaaannnnz langsam vorgezeigt, ein, zwei mal. Sie hat parallel mitgemacht und das klappte sofort. Das geht dann auch schnell mit Jacken ohne Kapuze. Und auch ein paar Monate später zeigte ich ihr wie sie den Reißverschluss selbst zu machen konnte. Damit hatte sie sonst immer Probleme gehabt. Seit ich ihr das gezeigt habe, kann sie das auch alleine. Also Reißverschluss hochziehen war nie das Problem, eher das einhaken unten.

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es da vielleicht auch einen so einfachen Trick fürs Schuhe binden?

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich hab das vor Jahren von der Mutter einer meiner Tageskinder "gelernt", seitdem lernen meine Kids so das Jacke anziehen...Und war echt überrascht, das im Montessori-Buch zu entdecken .... Klappt so ab 2 Jahre...Oder ? lg Melli T aus B

    AntwortenLöschen
  6. So bringen wir das unseren Kita-Kindern auch bei. :) Ich bin nur immer noch auf der Suche nach einfachen Schuhe-anziehen-Tipps. Vor allem, weil viele Eltern ihren Sprösslingen richtig doofes Schuhwerk zumuten. :(

    AntwortenLöschen
  7. Genial! Unsre Mimi kam eines ages vom KiGa heim und zeigte mir ganz megastolz diesen Zaubertrick. Na, ich hab vielleicht gestaunt! Ich kannte das vorher nicht. So simpel und so effektiv... hihi Der Stolz in ihren Augen, einfach toll sowas zu sehen. ^^
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  8. DANKE!!! Meine Tochter möchte es nämlich auch selbst machen & ich überlegte auch, wie ich ihr helfen kann, es selbst zu tun. DANKE! :)

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für den Tipp! Das werde ich mit meinem Tigerchen auch ausprobieren! Anziehen ist hier nämlich noch nicht wirklich angekommen, weil wir anscheinend einfach nicht den richtigen Schwung hatten ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Wie toll und das strahlende Gesicht!
    So ein einfacher Trick, den merke ich mir. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Lese deinen Blog schon lange still und bewundernd mit! Deine Ideen und Umsetzungsvorschläge sind immer wieder tolle Denkanstöße und Inspirationen für mich! Habe auch dieses Mal mit meinen Zwillingsjungs "deinen" Jackentrick ausprobiert ... und es klappte sofort!! Danke dir und mach bitte weiter so!! LG

    AntwortenLöschen
  12. Tipp fürs Schuhe binden:
    Die Meisten Kinder können relativ zeitig schon einen Knoten binden, nur die Schleife klappt einfach nicht.
    Lasst sie einen Knoten binden, dann aus beiden Enden Hasenohren (Schlaufen) formen und diese festhalten. Mit diesen Hasenohren dann wieder einen Knoten binden und fertig.
    Super einfach!!!!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ich bin tagesmutter aus Bremen, meine Tageskinder ziehen sich hier ab dem zeitpunkt wo sie laufen können selbst an mit diesen super tollen tricks .. Ich bin jeden Tag begeistert ..heute stand Emilia im sep 2 Jahre geworden mit matschhose, gummistiefel, mütze Jacke UND geschlossenen Reisverschluss vor mir ..Da hab ich aber grosse augen gemacht und mir gedanklich auf die schulter gekloppft.. vom ersten Tag an an dem sie hier in meiner betreuung sind gebe ich nur hilfestellug .. und beginne gleich alles mit den zahlreichen tricks des anziehens :-) PRIMAaaa

    AntwortenLöschen
  14. Da muss ich auch meinen Senf dazugeben. Es funktioniert ab ca. 1 1/2 Jahren. Das Overallanziehen kommt gleich danach...

    AntwortenLöschen
  15. Das ist keine Weste, das ist eine Jacke! eine Weste hat keine Ärmel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Österreich vom Stoff abhängig auch bekannt als 'Weste'. ;)

      Löschen
  16. Meine älteste Tochter hatte ihre Jacke ebenfalls immer auf den Boden gelegt und sich dann einfach auf die Jacke gelegt, um in die Ärmel zu schlüpfen. Da ist sie allerdings ganz alleine drauf gekommen, mir fehlte dafür wohl die Fantasie :-)

    AntwortenLöschen

VIELEN DANK FÜR DEINE NACHRICHT! :)
Erst nach der Freischaltung wird dein Kommentar sichtbar.