30.05.2013

Montessori Moment mit dem Spielteppich


Heute kam sie mit ihren Matroschkapuppen und einem aufgerollten Montessori-Spielteppich zu uns, sie möchte spielen. :)

Kommentare:

  1. Spielen = Spielteppich hat Julia also schon verstanden. Hat sie euch vorher schonmal inkl. Spielteppich (!) aufgefordert?

    Liebe Grüße,

    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das war das erste Mal, dass sie uns zu Verstehen gegeben hat, dass sie’s kapiert hat :)
      Ach, das war so ein schöner Moment für mich!
      LG,
      Anna

      Löschen
  2. Sie ist schon verdammt cool! :)
    Die Idee mit dem Spielteppich werde ich wohl klauen und gleich nächste Woche einen bei uns einführen. Ich kann das Chaos auf dem Boden kaum noch ertragen. :)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? :D
      Aber das ist doch nicht kopiert! Die Spielteppiche sind aus der M-Pädagogik und sehr nützlich! Erwarte allerdings nicht gleich am Anfang Wunder! Das braucht Zeit, ist eben Gewöhnungssache! Meine kleinen Teppiche (sie sind flach genug zum Spielen und auch für Kinderhände leicht zum Aufrollen) sind DIESE hier. ;)
      LG,
      Anna

      Löschen
  3. Cool! Es ist einfach toll zu erleben, wie die Kinder Stück für Stück Zusammenhänge begreifen und ganz klar zu verstehen geben, was sie wollen!

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme gar nicht mehr aus dem Staunen!
      Alles Liebe,
      Anna

      Löschen
  4. Attractive section of content. I just stumbled
    upon your web site and in accession capital to assert that I
    get actually enjoyed account your blog posts. Any way
    I will be subscribing to your augment and even I achievement you access consistently quickly.


    Feel free to visit my web blog

    AntwortenLöschen